Schicker Auftritt – 7 Abendschuhe für Männer / 2018

7 Abendschuhe für Männer 2018

Männer aufgepasst! Mit diesen 7 Abendschuhen legt ihr den perfekten Auftritt hin!

Der erste Eindruck zählt, und zwar in vielerlei Hinsicht. Um einen perfekten Eindruck zu hinterlassen, reicht es nicht aus, auf einzelne Kleidungsstücke zu setzen. Eine schicke Frisur, ein ansprechendes Sakko, ohne die passenden Schuhe hat all dies keinen Wert. Um euch die Wahl des richtigen Schuhs, für den richtigen Moment zu erleichtern, werden nun sieben Abendschuhe vorgestellt.

Die Dolce & Gabbana „James Bond“ Derby-Schuhe – ein ausgefallenes Schmuckstück

DOLCE & GABBANA James Bond Derby

 

Bunte Schriftzüge auf schlichtem schwarzen Leder. Dieser Widerspruch ist das, was diesen Ausgehschuh ausmacht. Durch die Auffälligkeit kann, in Kombination mit schlichtem Gesamtoutfit, ein optischer Akzent gesetzt werden. Aber auch innerhalb einer ausgefallenen Gesamterscheinung wird dieser Schuh alle Blicke auf euch ziehen. Aufmerksamkeit ist garantiert.

Der Budapester mit Schnallenriemen von Thom Browne – schlicht mit einem Akzent

THOM BROWNE Budapester 2018

Grundsätzlich entspricht dieser Schuh einem standardmäßigen schwarzen Abendschuh. Was ihn jedoch einzigartig macht, ist der rot-weiß-schwarze Schnallenriemen. Wenn ihr auf der Suche nach etwas Ausgefallenem seid, dann könnte dieser Schuh genau das richtige für euch sein. Vor allem in Kombination mit schlichtem schwarzen Sakko erzeugt die Schnalle einen kleinen, aber feinen, Farbakzent.

Der Valentino Garavani Budapester mit Nieten – keinesfalls eine Niete

 Valentino Valentino Garavani Budapester

Der schwarze Lederschuh wird viele Blicke auf euch ziehen. Denn der mit goldenen Nieten versehene Schuh erscheint einzigartig. Wenn ihr mit ungewöhnlichem Look auftrumpfen wollt, so kann dieser Schuh beliebig mit Designerkleidung kombiniert werden. Sollten diese ebenfalls mit Nieten versehen sein, so entsteht ein vollkommen abgerundetes Gesamterscheinungsbild.

Die Derby-Schuhe aus Lackleder von Givenchy – nur scheinbar unscheinbar

GIVENCHY Derby Lackleder 2018

Für die schlichteren unter euch ist dieser Schuh empfehlenswert. Der schwarze Lackleder-Schuh besticht durch seine Unauffälligkeit. Wenn ihr euch eher im Hintergrund aufhaltet und nicht etwa ständig im Mittelpunkt stehen wollt, so ist dieser stilvolle Derby-Schuh genau die richtige Wahl.

Der Klassische Budapester von Prada – der Schlichte

PRADA Budapester Klassisch

Der blau-grüne Schuh kann durchaus als elegant bezeichnet werden. Denn auch er eignet sich hervorragend für diejenigen unter euch, die nicht unbedingt alle Blicke auf sich ziehen wollen, aber dennoch wahrgenommen werden wollen. Insbesondere in Kombination mit hochwertigen Anzug lässt sich hier ebenfalls ein stilvoller Gesamteindruck erzeugen.

Die Derby-Schuhe mit Nieten von Valentino – auffällig im Unauffälligen

VALENTNO Derby Schuhe mit Nieten

Wie einige andere Schuhe auch, besticht dieser schwarze Lederschuh durch ein zurückhaltendes Erscheinungsbild. Dieses wird allerdings durch einen Akzent, in Form von Nieten am unteren Schuhrand, aufgewertet. Bei schlichtem und edlem Gesamtauftritt, bietet sich dieser optische Hingucker als eigentlicher Schwerpunkt dessen an.

Die Lace-Up Derby-Schuhe von Common Projects – für viele Zwecke

COMMON PROJECTS Lace Up Derby

Dieser grundlegend schwarze Schuh bietet sich vor allem dazu an, ihn zu vielerlei Anlässen zu tragen. Das liegt daran, dass er sich mit vielen Arten von Kleidung in Verbindung setzen lässt. Er ist mit etlichen Kleidungsstilen kombinierbar. Deshalb entspricht er sicherlich dem Geschmack der Schlichteren unter euch.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.