Adidas Adizero Adios Boost 3 Test

Adizero Adios Boost 3

Adidas Adizero Adios Boost 3
8.3

Passform

9/10

Material

9/10

Langlebigkeit

8/10

Preis/Leistung

8/10

Pro - Vorteile

  • toller Grip
  • extrem leicht
  • Modernes Design und modische Farben
  • sehr gute Innensohle mit perfekter Dämpfung
  • hervorragendes Laufgefühl

Contra - Nachteile

  • ungeeignet für Gelände und Waldwege
  • hoher Preis

adidas adizero Adios Boost 3 Laufschuh im Test

Der neue adidas adizero Adios Boost 3 Test. Den geeigneten Laufschuh zu finden stellt viele Leute vor große Probleme, denn die Auswahl im Internet ist schier unendlich. Aus diesem Grundstellen wir euch hier regelmäßig Testbericht vor. Heute geht es um den Adidas Adizero Adios Boost 3 mit Boost Sohle und der Frage, ob sich ein Kauf dieses neuen Laufschuhmodells wirklich lohnt.

adidas adizero Adios Boost3 Test: Die Eckdaten

Bezeichnung Adidas Adizero Adios Boost
Hersteller Adidas
LaufschuhkategorieNeutrallaufschuh
Gewicht186 gr.
LaufstilUnterpronation, Neutral
Körpergewichtleicht, normal

adidas adizero Adios Boost 3 Test: Optik und Material

Schauen wir uns den Schuh zuerst optisch an: Das Material lässt erkennen, dass dieser Schuh ausschließlich für das Laufen konzipiert wurde und nicht für etwaige Freizeitunternehmungen. Diese Tatsache ist schon bei der Außensohle erkennbar: Die vom Reifenhersteller Continental zugelieferte Gummimischung in der Außensohle sorgte in unserem Test für einen perfekten Grip auf Asphalt. Das Boost Material, welches in der Zwischensohle eingearbeitet ist, gibt bei jedem Schritt Energie zurück. Das Obermaterial des Adidas Adizero Adios 3 ist extrem leicht und durchlässig und sorgt so für einen perfekten Wärmeaustausch der Füße mit den Umwelt. Dem Überhitzen der Füße wird so entgegengewirkt.

adidas adizero Adios Boost 3 Test: Ergonomie

So wie die Außensohle in Kooperation mit Continental entwickelt wurde, so ist die Boost Innensohle aus einer Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Chemiekonzern BASF entstanden. Kann diese versprochene Power denn vom Läufer auch umgesetzt werden? Die Funktionalität beim Laufen ist also ohne Weiteres gegeben, doch wie steht es mit dem Komfort?
Aufgrund seiner leichten und dünnen Bauweise (der Adidas Adizero Adios 3 wiegt gerade einmal 186 Gramm) ist der Laufschuh auch eher für leichtere Sportler geeignet. Adidas bezeichnet den Schuh als „den schnellsten Marathon-Schuh der Welt“, was aufgrund der Boost Innensohle und derer hohen Energierückgabewerte unter Umständen sogar stimmen könnte, denn der Laufschuh sorgt insgesamt für ein schnelles Laufgefühl.

Für wen eignet sich der adidas adizero Adios Boost 3 Laufschuh ?

Der Adidas Adizero Adios 3 ist insbesondere für Neutralläufer geeignet. Er ist gleichsam für Einsteiger und Profis geeignet und entfaltet vor allem auf ebenen Untergründen wie asphaltierten Straßen sein volles Potenzial. Die Spitze des Laufschuhs ist deutlich flacher gestaltet, als das bei herkömmlichen Schuhen der Fall ist. Der Schuh ist daher nicht unbedingt für Vorderfußläufer gedacht. Das beste und effizienteste Laufgefühl stellt sich ein, wenn der Läufer über die Ferse läuft. Die angesprochene Innensohle ist sehr weich und lässt sich problemlos eindrücken – geht nach dem loslassen aber wieder in ihre Ursprungsposition zurück, sodass die Schritte durch die Sohle hervorragend abgefedert werden. Da die Vollgummisohle zusätzlich gedämpft ist, eignet sich der Laufschuh auch für längere Strecken, sodass er seinen Beinamen „Marathon-Schuh“ nicht zu unrecht trägt.

adidas adizero boost 3 blau
adidas adizero boost 3 Laufschuh in blau für Herren

adidas adizero Adios Boost 3 Test: Vorteile und Nachteile

Als kleines Extra bietet Adidas den Schuh auch mit einem integrierten Chip an: Bezeichnet wird dieser als miCoach, mit welchem der Läufer seine gesammelten Daten auf das Smartphone oder auf den PC übertragen kann. Der Adios 3 bietet einen tollen Grip auf ebenen Untergründen, ist extrem leicht und hat eine sehr gute Innensohle mit perfekter Dämpfung. Somit bietet er ein hervorragendes Laufgefühl für ebene Wege.
Als Nachteile betrachten wir, dass der Laufschuh keine guten Laufeigenschaften im Gelände oder auf unebenen Straßen und Waldwegen aufweisen kann und einen recht hohen Anschaffungspreis hat.

Unser Fazit

Der Adidas Adizero Adios 3 mit Boost Sohle konnte in unserem Test sehr gut abschneiden. Optimale Laufeigenschaften werden kombiniert mit einem guten Tragegefühl und der Verwendung hochwertiger Materialien. Da der Schuh sowohl für Anfänger als auch für ambitionierte Läufer oder Profis geeignet ist, lässt er sich bedingungslos für jeden empfehlen.

adidas adizero Adios Boost 3 rot
adidas adizero Adios Boost 3 Damen in rot

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar