Babyschuhe – Die ersten eigenen Schuhe

Der erste eigene Schuh – darauf solltet ihr für euer Baby besonders gut achten

So schön es auch ist den eigenen Kindern beim Wachsen zuzuschauen, mit dem wachsenden Alter und den baldigen ersten Schritten, stellt sich die große Frage: Welche Schuhe braucht mein Kind? Diese Frage möchten wir Euch gerne beantworten, damit der sportlichen Zukunft Eures Kindes nichts mehr im Wege steht.
Der richtige Zeitpunkt
Der richtige Zeitpunkt Eurem Baby sein erstes Paar Schuhe zu kaufen ist gekommen, wenn es ohne Hilfe sicher auf den eigenen Füßen gehen kann und das im Haus, sowie draußen. Hierbei ist es wichtig Euer Baby an das Gefühl des Bodens unter den Füßen zu gewöhnen, das verbessert deutlich ihre Balance und Koordination und lässt somit das Laufen leichter erlernen.

Der Babyschuh – Was ist zu beachten ?

Nun ist es soweit, Euer Baby steht und geht sicher auf eigenen Beinen, der erste Babyschuh muss her! Am besten geht Ihr hierfür in ein Schuhgeschäft, in dem Ihr professionell beraten werden könnt. Lasst Euer Baby ruhig einige Paare anprobieren und analysieren Sie das Laufverhalten. In dem frühen Alter ist der richtige Kauf der Schuhe sehr wichtig, um nachher keine Schäden an den Füßen herbeizuführen.
Bei dem Kauf solltet Ihr auf die richtige Länge und Weite des Schuhs achten. Experten empfehlen, dass der Schuh innen mindestens 12 Millimeter und maximal 17 Millimeter länger sein sollte als der Fuß eures Kindes, um ein optimales Abrollen zu garantieren und zu verhindern, dass es in den Schuhen hin und her rutscht. Dies könnte Verletzungen an den Zehen hervorrufen.
Weiterhin sollte die Sohle flexibel und rutschfest sein, aber trotzdem genügend Halt geben, ohne das Bein zu sehr zu beschweren. Der Verschluss sollte dem Fuß Sicherheit geben und fest genug verschließbar sein, damit er sich nicht zu leicht öffnen lässt und möglicherweise noch zu einer möglichen Stolperfalle für Euer Kind wird.
Das Material sollte atmungsaktiv sein um zu starkes Schwitzen an den Füßen zu vermeiden. Dies könnte Pilzinfektionen zur Folge haben.
Bei Beachtung all dieser Punkte steht dem Kauf des Babyschuhs nichts mehr im Wege und vergesst nicht: Der erste Babyschuh ist auch ein beliebtes Erinnerungsstück, welches Ihr Eurem Kind später noch schenken könnt.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar