Birkenstock – Tragekomfort und Stil in einem Schuh

Jeder von uns sollte laut Krankenkassen 10000 Schritte pro Tag laufen. Das hört sich nicht nur viel an, es ist auch so. Denn noch nicht mal ein Viertel der Bevölkerung kommt auf die Hälfte der vorgegeben Schritte. In der Regel legt der Durchschnittsbürger ca. 1400 – 3000 Schritte pro Tag zurück. Aber selbst diese hohe Anzahl heißt Bewegung der Füße. Sie müssen die ganze Zeit unser Gewicht tragen und Belastungen standhalten. Da ist es gut, wenn unsere Füße von Anfang an in den richtigen Schuhen stecken.

Seit Jahrhunderten beständig und zuverlässig

Die Wurzeln der Marke finden sich bereits im Jahr 1774. Und selbst 230 Jahre später finden wir das gleiche Grundkonzept wieder, obwohl es seit damals hunderte von Modetrends gab. Man kann sagen, dass dieses traditionelles Familienunternehmen in dieser Hinsicht ein Ausnahmephänomen ist. Schuhe von sind seit jeher sehr beliebt und die Nachfrage steigt. Das liegt zum einen an der nahezu ausschließlichen Produktion in Deutschland, zum anderen an der Art und Weise, wie die Schuhe beschaffen sind. Einzigartig ist nämlich das äußerst komfortable Fußbett, das diese Firma nebenbei auch noch selber erfunden hat. Der Name steht für höchste Qualität, überragenden Komfort sowie Zuverlässigkeit. Längst gibt es nicht mehr nur die berühmten Sandalen im Sortiment. Das traditionsreiche Unternehmen vertreibt inzwischen auch sehr erfolgreich Kinderschuhe, Sneaker, Boots sowie Schuhe mit Keilabsätzen und Plateausohlen.

» Birkenstock Schuhe «

Heiß begehrt

Natürlich sind unter den Kunden die klassischen Sandalen „Arizona“ und „Gizeh“ nach wie vor sehr begehrt. Diese können in der Regel von Frauen und Männern gleichermaßen getragen werden. Der einzige Unterschied liegt in der Breite des Schuhs, das gilt jedoch für jede Schuhart. Birkenstock bietet zwei Größen beziehungsweise Breiten an, für normale und schmale Füße. Die Sandalen für Damen sind sehr elegant geschnitten, in vielen Farben erhältlich und oftmals mit kleinen Steinchen oder Applikationen verziert. Sneaker für Damen sind ebenfalls sehr farbenfroh, jedoch sehr dezent gehalten. Stiefeletten für die Damenwelt sind schön schmal und hoch geschnitten, sie wirken sehr sportlich. Männerschuhe von Birkenstock sind sehr robust, kernig und dem männlichen Fuß angepasst. Die Auswahl ist hier ebenfalls sehr groß. Egal ob Sandalen, Dundees, kräftige Halbschuhe oder Clogs, bei dieser Auswahl an Schuhen wird tatsächlich jeder Mann fündig.

Birkenstock Gizeh
Modell Gizeh von Birkenstock

Gar nicht kindisch

Kinderfüße stecken gerne in Schuhen dieser Firma. Das liegt zum einen an den vielen bunten Farben wie türkis, bonbonrosa oder grün-orange. Zum anderen weil Kinderfüße sich in Birkenstockschuhen entfalten können und in ihnen so viel Platz haben, wie sie benötigen. Das elastische und bequeme Fußbett sorgt für eine optimale Druckverteilung. Sicherer Halt, egal ob beim Toben oder Laufen, und ein korrektes Abrollen der Füße geben Eltern ein gutes Gefühl, wenn ihre Kinder darin unterwegs sind.

Birkenstock Arizona
Modell „Arizona“

 

Frisch, fröhlich frei und vielleicht ein bisschen fromm

In diesem Frühling/ Sommer präsentiert Birkenstock trendige Damensandalen mit Keilabsätzen und Plateausohlen. Egal ob unifarben, verziert mit Strass oder blumigen Mustern, diese aktuellen Birkenstockschuhe verzaubern jede Frau. Auch die Kleinen werden große Augen machen, denn ab sofort werden sie an den Füßen von Mickey Maus, Star Wars oder Spiderman begleitet.

Birkenstockschuhe sind nicht nur etwas für Individualisten. Sie können von jedem zu jedem Anlass getragen werden. Das Schuhwerk ist zeitlos, aber dennoch sehr modern. Die große Auswahl der verschiedenen Modelle lässt jedes Herz höher schlagen und vor allem die Füße bei jedem Schritt entspannen. Da ist es dann ganz egal, ob man 1400 oder 10000 Schritte macht.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar