Brautschuhe kaufen – Darauf müsst ihr achten

Schuhe kaufen ist für fast jede Frau ein Vergnügen. Wir haben aber auch leider so manchen Fehlkauf im Schrank. sind die wichtigsten Schuhe für den wichtigsten Tag im Leben – eure Hochzeit. Sie müssen passen, sie müssen perfekt sein. Aber wie sieht der perfekte Brautschuh aus?

Spezieller Brautschuh oder heller Pumps?

Spezielle Brautschuhe sind häufig besser gepolstert. Sie haben extra Sohlen, auf denen ihr lange stehen könnt. Denkt daran, dass ihr an eurem Hochzeitstag von früh morgens auf den Brautschuhen stehen werdet. Und ihr möchtest am Abend noch vielleicht bis in die Nacht hinein ausgelassen tanzen. Das natürlich alles ohne Blasen oder schmerzende Druckstellen. Vielleicht habt ihr bereits ein Lieblingspaar passender Pumps zu Hause oder kauft euch ein anderes Paar, sodass ihr Ersatzschuhe für den Notfall einpacken könnt.

Worauf solltet ihr beim Kauf der Brautschuhe achten?

Die Größe:
Heiratet ihr im Sommer, kauft die Schuhe aber im Winter? Bei Wärme und am Abend sind die Füße am größten. Achtet darauf, die Schuhe auf keinem Fall zu klein zu kaufen. Ihr könnt lieber eine Gelsohle oder andere hineinlegen und diese am Abend herausnehmen. Falls euer Traumhochzeitsschuh nur noch eine Größe zu groß zu haben ist, lest in diesem Artikel wie man zu große Schuhe passend macht.

Die Höhe:
Nehmt nicht aus optischen Gründen zu hohe Schuhe, wenn ihr nicht stundenlang darauf herumlaufen könnt. Flachere Schuhe können ebenfalls schick oder elegant sein. Und euer Gang sieht vermutlich auch nach Stunden noch besser aus.

Das Material:
Satin oder Leder? Heiratet ihr im Sommer, geht alles. Sollte es an euer Hochzeit eventuell regnen, sind Lederschuhe besser geeignet. Aber das hoffen wir natürlich nicht.

Die Qualität:
Gepolsterte Schuhe mit bequemem Fußbett begleiten euch an eurem schönsten Tag. Die meisten Brautschuhe sind extra gepolstert. Einige Brautschuhe sind richtige Tanzschuhe. Sie sind von der Sohle bis zum Fußbett auf hohe Belastung und angenehme Tragbarkeit ausgelegt.

Aktueller Trendschuh oder lieber einen Klassiker?

Filigrane Schuhe aus hochwertigem Leder oder elfenbeinfarbenem Satin passen zum Romantiklook. Elegante Slingbacks zum Tanzen, statt High Heels unterstützen die Bequemlichkeit. Zum modernen Kleid sind Schuhe im Metallicleder oder mit transparenten Einsätzen im Trend. Aber letztendlich kauft euch den Schuh, der euch gefällt und zu eurem Kleid passt. Ihr setzt den Trend, es ist eure Hochzeit, euer großer Tag.