Chucks waschen – Anleitung & Tipps

richtig waschen & pflegen mit unseren Tipps

Dreckige Chucks können gereinigt werden

Chucks sind sehr beliebt und kommen sicherlich niemals komplett aus der Mode. Und wenn Ihr diese viel tragt, solltet Ihr sie auch passend pflegen. Hierzu gehört auch das Waschen der Schuhe, wobei es einige Punkte zu beachten gilt. Wenn Ihr Eure Chucks in der Waschmaschine reinigen wollt, solltet ihr sie nicht einfach in diese legen und ein beliebiges Reinigungsprogramm einstellen. Denn bei zu hohen Temperaturen besteht die Gefahr, dass die Chucks zwar sauber werden aber sich die Kleber im Schuh aufweichen. Dadurch kann es geschehen, dass sich einige Bereiche lösen und der Kleber herausquillt.

Chucks waschen in der Waschmaschine

Chucks in der Waschmaschine waschen – Vorsicht bei zu hohen Temperaturen

Steckt die Chucks einfach in einen Wäschesack, gebt etwas Waschmittel hinzu (bei weißen Chucks spezielles Waschmittel für weiße Wäsche, bei farbigen/bunten Chucks Color Waschmittel verwenden). Die Temperatur sollte nicht die 30° C übersteigen. Eine niedrige Temperatur reicht in den meisten Fällen ohnehin aus. Haben eure Chucks jedoch Problemflecken wie Grasflecken oder Kaffee, empfehlen wir euch die Anwendung professioneller Reinigungsprodukte, um die Chucks möglichst schonend zu reinigen.

Verzichtet werden sollte auch darauf die Schuhe mit einer harten Bürste zu säubern, vor allem wenn es sich um helle Chucks handelt. Denn dann kann es passieren, dass Ihr den Schmutz in den hellen Stoff reibt.

Gummikappen und Gummisohlen säubern

Um die weißen Elemente des Schuhs zu reinigen, könnt ihr ganz einfach herkömmlichen Nagellackentferner und einige Make-up-Pads nehmen. Gebt den Reiniger auf die Pads und reibt vorsichtig die Gummikappen und die Gummisohlen ab. Anschließend solltet ihr diese Bereiche noch mit etwas Vaseline einreiben, um zu verhindern, dass sie mit der Zeit spröde werden.

Stoff und Schnürsenkel von Chucks waschen

Um den Stoff und auch die Schnürsenkel von Chucks wieder richtig sauber zu bekommen, benötigt Ihr Bleichmittel, Waschmittel, eine Bürste, zwei Behälter und eine Zahnbürste:

  1. Zunächst entfernt ihr die Schnürsenkel und legt sie in einen der beiden Behälter, den ihr zuvor mit etwas Wasser füllt.
  2. Nun gebt Ihr ein wenig flüssiges Waschmittel und auch eine bis höchstens zwei Kappen des Bleichmittels hinzu.
  3. Das ganze lasst Ihr jetzt einige Zeit einweichen und kümmert Euch in der Zwischenzeit um die Schuhe.
  4. Als Erstes füllt ihre den zweiten Behälter mit klarem Wasser und entfernt mit einer Zahnbürste oder einem Schwamm den groben Dreck.
  5. Nun gebt ihr wiederum etwas Waschmittel in den Behälter.

Stellt die Schuhe ebenfalls hinein und lasst sie jetzt gründlich mit Wasser vollsaugen. Anschließend schrubbt ihr vorsichtig die Stoffpartien. Sehr schmutzige Bereiche könnt ihr mit einem Bleichstift oder auch einer Zahnbürste und etwas Bleichmittel bearbeiten. Als Nächstes füllt Ihr den Eimer mit klarem Wasser und spült dann die Wasch- und Bleichmittel-Reste aus den Schuhen. Damit sie ideal trocknen können, stopft Ihr etwas Küchenpapier in sie und lasst sie eine Weile stehen. Jetzt könnt Ihr auch die eingeweichten Schnürsenkel aus der Lauge nehmen und sie mit etwas klarem Wasser und ein wenig Waschmittel gründlich ausspülen.

Bleichmittel gründlich ausspülen verhindert gelbe Flecken

Zum Schluss sollte noch darauf hingewiesen werden, dass Ihr das Bleichmittel auch wirklich gründlich ausspült. So könnt Ihr verhindern, dass es beim Trocknen zu gelben Flecken kommt. Alternativ könnt Ihr zu Wasch- und Bleichmittel auch Zahnpasta oder einen Mix aus Wasser und Backpulver oder Babypuder nutzen.

Chucks pflegen

Nach der Reinigung eurer Chucks empfehlen wir euch eine geeignete Pflege: Ihr solltet eure Schuhe mit einem geeigneten Imprägnierspray imprägnieren, sodass Schmutz und Nässe nicht mehr in den Stoff gelangen können.

Empfehlenswerte Produkte zum Reinigen eurer Chucks

Auch wenn ihr eure Chucks mit einfach Hausmitteln reinigen könnt, so gibt es tolle Pflegeprodukte, die euch eine einfach und professionelle Reinigung garantieren:

  • Premium Reinigungsset und Schutzmittel. Sehr gute Qualität - eignet sich gut für Sneakers und Street Shoes. Relativ hoher Preis - daher nur für teure Schuhmodelle geeignet.

Häufigsten Fragen beim Chucks waschen

Kann ich meine Chucks in der Waschmaschine waschen ?

Ihr könnt eure Chucks problemlos in die Waschmaschine stecken. Achtet nur darauf, dass ihr die Waschtemperatur auf maximal über 30° C belässt, andernfalls könnte dies euren Chucks schaden.

Kann ich die Chucks im Trockner trocknen ?

Wir raten davon ab – der Trockner könnte für eure Chucks zu heiß sein. Dadurch könnte im schlimmsten Falle eure Chucks einfach auseinanderfallen, da bei hohen Temperaturen sich Klebstoff und Nähte auflösen könnten. Wir empfehlen euch daher ganz einfach Zeitungspapier zu benutzen und eure Chucks mit Zeitungspapier zu trocknen. Sorgt für genügend frische Luft, damit die Feuchtigkeit restlos verschwindet.

Chucks waschen in der Waschmaschine – wieviel Grad höchstens ?

Wenn ihr Chucks in der Waschmaschine waschen wollt, sollte die Höchsttemperatur bei 30° C liegen. Temperaturen über 30° C können euren Chucks schaden, da Kleber und Materialien sich so lösen können.

Ihr habt noch Fragen zum Thema Chucks waschen ?

Hinterlasse uns einfach ein Kommentar oder schicke uns eine Mail.

Weitere Tipps zum Sneaker reinigen findet ihr übrigens hier.