Converse: Prime Star Kollektion vorgestellt

Wir stellen euch die Prime Star Kollektion vor

4 Schuhmodelle bilden die Converse Prime Star Collection

Schuhmarke Converse ist für ihre praktischen, zugleich stylischen Alltagsschuhe bekannt. In seiner neusten Kollektion vereint das Unternehmen zwei seiner Klassiker mit luxuriösem Lederdesign. Die Prime Star, wie der Name der insgesamt vier neuen Schuhe lautet, ist seit 25. November und somit pünktlich für das Weihnachtsgeschäft erhältlich:

Klassiker neu aufgelegt

Für seine neueste Kollektion verwendet Converse zwei seiner beliebten Klassiker und verpasst ihnen ein luxuriöses Update. Die Prime Star beinhaltet je zwei Neuauflagen des Chuch Taylor All Star sowie des One Star. Für alle vier Designs wurde gewalktes Premiumleder verwendet. Der Tragekomfort wird durch die Nike-Zoom-Dämpfung garantiert. Da das verwendete Material äußerst hochwertig ist, kostet ein Paar zwischen 125 und 135 US-Dollar. Bryan Cioffi, seines Zeichens Vizepräsident und Creative Director von Converse Global Footwear, zeigt sich stark überzeugt von der Neuauflage. Laut ihm seien die Schuhe ein Must-have für die Winterzeit.

Stylische Kombination aus Schwarz und Weiß

One Star wie All Star Variante sind jeweils in Schwarz und Weiß erhältlich. One Star Prime Low Top in Weiß besitzt einen niedrigen Schaft sowie ein sportliches Design. Der gesamte Schuh ist in Weiß gehalten, der typische Converse-Stern prangt in Silber seitlich vom Schuh. Die weiße Sohle geht in das gesamte Design über, wodurch ein abgerundetes Bild entsteht.

Die schwarze Version des One Star Prime Low Prime Top verfügt über dasselbe Design wie sein weißes Gegenstück. Das weiße Leder wurde allerdings durch ein Schwarzes ersetzt, sodass ein guter Kontrast zur Sohle entsteht. Der symbolische Stern ist ebenfalls in Schwarz gehalten, sticht jedoch nur schwach hervor.

Im Gegenzug zu den Low Prime Top Version verfügen beide All Star Prime High Top über einen hohen Schaft, welcher über die Knöchel reicht. Für die weiße Ausführung wurde wiederum weißes Leder in Kombination mit einer weißen Sohle sowie weißen Schnürbändern verwendet. Der markante Stern befindet sich auf der Innenseite des Schuhs, welcher allerdings komplett weiß ist.

Dasselbe Design wie für die weiße Variante wurde für die schwarze Auflage des All Star Prime High Top verwendet. Das hochwertige schwarze Leder steht wiederum in Kontrast zur hohen weißen Sohle. Die schwarze Ausführung besitzt ebenfalls den charakteristischen Stern auf der Schuhinnenseite.

 » Zur Prime Star Kollektion von Converse