Diese Sneaker könnt ihr essen!

Jeder von euch kennt sie, jeder von euch trägt sie – die Rede ist von Sneakern. Allgemein bekannt als lockere und stylisch betonte Turnschuhe, die in verschiedensten Ausprägungen Tag für Tag zum Kauf verleiten. Doch was würdet ihr sagen, wenn es eure in Zukunft auch als Nahrungsmittel geben würde?

Streetstyle trifft auf Sushi

Hört sich doch etwas komisch an, ist jedoch zur Realität geworden: Gelungen sind die sogenannten Sneaker aus Sushi einem Mailänder Koch namens Yujia Hu. Der 28-jährige hat seine Leidenschaft für Streetstyle mit seiner Begeisterung für Sushi Essen kombiniert. Das Ergebnis – Sneaker aus Sushi – kann sich sehen lassen.

Essbare Lieblingssneaker

Der neue „Shoe-shi“ besteht nicht wie gewöhnliche Sneaker aus Stoffmaterialien oder etwa Leder, sondern aus Sushi Zutaten wie Reis, Lachs oder Algen. Doch nicht nur die neuen Zutaten erscheinen etwas kreativ, sondern auch die Designausführung von Hu ist äußerst ansehnlich. Der Koch hat nicht einfach irgend welche Sneaker kreiert, sondern auch noch bekannte Modelle von beliebten Schuhherstellern mit Hilfe seiner Sushi Zutaten mit viel Liebe zum Detail nachgestellt. So könnt ihr eure Lieblingssneaker jetzt nicht mehr nur zum Tragen verwenden, ihr könnt sie euch sogar als Mahlzeit servieren lassen und im Anschluss Freunden darüber berichten, wie nun eure Sneaker so schmecken. Doch bei dieser Augenweide von Schuh muss man sich zumindest einmal kurz hinterfragen, ob diese Sushi Sneaker nicht eigentlich viel zu Schade sind, um diese dem Verzehr auszusetzen.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar