Fünf Schuhe, die jeder Mann besitzen sollte

Habt ihr auch immer nur Sneaker an? Die Turnschuhe haben zwar seit geraumer Zeit ihren Siegeszug angetreten, doch gibt es neben diesen noch viele andere Schuharten, die in keinem Männerschrank fehlen sollten, denn nur so ist man für jeden Anlass passend gekleidet. Hier sind 5 von ihnen.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Sneaker für Herren von Jack & Jones

Der

Der Loafer ist ein eleganter Halbschuh zum Hineinschlüpfen, der sich sowohl für formelle, als auch informelle Anlässe eignet. Er wurde als Teil amerikanischer Uniformen an Universitäten in den 30er-Jahren eingeführt und hat sich über das Jahrhundert hinweg zu einem It-piece entwickelt, der wegen seiner unkomplizierten „preppy college-chic“-Art in keinem Männerschrank fehlen darf. Insider-Tipp: Im Sommer tragt ihr ihn am besten ohne Socken und zu Chino-Hosen.

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Herren Mokassin von Tod's

Mokassins sind sehr bequeme Schuhe und kommen hier schon fast an den Komfort der Sneaker heran. Sie sind eine gummigenoppt Lederschuhart und wurden in den 50er-Jahren für den Autosport entwickelt, wobei sie wegen ihres „sporty chic“ besonders in Italien als „car shoes“ bekannt und beliebt waren. Das sieht man ihnen auch heute noch, unter Anderem durch die dünne Sohle, die beim Autofahren kaum spürbar ist, an. Somit eignen sie sich perfekt für die Freizeit und können überall bequem getragen werden. Insider-Tipp: Bei Tod's oder Car Shoes findet ihr besonders elegante Modelle.

 

 

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Schnürschuh für Herren

Brogues

Brogues sind mit Löchern verzierte Schuhe und können mit einer Jeans kombiniert werden, um einen urbanen casual-Look zu kreieren. Sie wurden einst von Schäfern in Schottland und Irland getragen, doch sieht man das diesen smarten Schuhen nicht an. Neben den verschiedenen Lochmusterungen wie Full-Brogue und Half-Brogue zeichnen sich die Schuhe zum Einen durch die typische Perforation und zum Anderen durch die geschwungene Zehenkappe aus, weswegen sie in Amerika auch „Wing Tip“-Schuhe genannt werden.

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Schnürschuh von Timberland

Oxford-Schuhe

Der Oxford-Schuh ist durch seine Querkappe, dem einfachen Schnitt und den geschlossenen Schnüren sehr elegant und der Gentleman schlechthin unter den Männerschuhen. Er wird mit Anzug bei formellen Anlässen getragen. Der Name leitet sich aus der Tatsache ab, dass ihn Studenten an der Oxforduniversität berühmt gemacht haben. Heute ist er weit über Hochschulen hinaus verbreitet. Sein Nutzwert liegt vor allem in dem eines perfekten Begleiters des Smokings. Insider-Tipp: Das glatte Leder sollte regelmäßig mit einer Schuhcreme gepflegt werden um seinen Glanz nicht zu verlieren.

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Herren Chelsea Boot

Chelsea-Boots

Die Chelsea-Boots eignen sich für alle Jahreszeiten. Der Schuhmacher von Königin Victoria hat den traditionellen Ankle-Boot mit 2 Gummibandeinsäzen erfunden. Man kann ihn zum Anzug im Büro oder mit Jeans in der Freizeit tragen. Er verleiht jedem Outfit einen lässig-schicken Look, weshalb der moderne Großstädter nicht auf ihn verzichten sollte. Oftmals sind diese Schuhe mit einer Zugschlaufe versehen, die dem vereinfachten Anziehen dient, ihn also auch sehr praktisch macht.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]