Herren aufgepasst! Wir zeigen euch 8 Alternativen zu Sneakern im Sommer

Es ist Euch sicher nicht entgangen, dass nicht nur Frauen sondern auch Männer Abwechslung in ihrem Schuhschrank lieben. Wenn Ihr mit dieser Aussage konform geht, sucht ihr sicherlich auch Alternativen zu euren geliebten Sneakern im , oder? Ihr könnt aufatmen, denn wir haben sie, die Loafers, Slippers und Brogues, um unbeschwert durch den Sommer zu gehen. Acht brandneue Klassiker-Modellea, die von name sollen euch die Vorfreude auf den Sommer ein wenig versüßen:

Klassiker gehen immer!

…deshalb können wir uns auch für Brogues aus Leder von Ludwig Reiter begeistern. Aus hochwertigem braunen Leder gefertigt, vervollständigen sie jeden Business Casual Look auf die charmante Weise. Mit diesen Brogues geht Ihr keine Experimente ein, seid aber mit dem typischen Lochmuster und sichtbaren Ziernähten en vogue. Nicht gerade „hochsommertauglich“, aber für den Übergang sind diese Brogues nicht zu unterschätzen. Eine markante dicke Sohle sorgt nicht nur für den richtigen Auftritt, hier ist alles, was „Slim fit“ heißt, fehl am Platze…
Ludwig Reiter, 389 Euro

Loafers stehen auf der Agenda. Sie sind geradezu perfekt, um den eleganten Outfits „den“ legeren Twist zu geben. Die beigefarbenen Loafers von Tod's überzeugen durch weiches Veloursleder mit einer Zierschleife. Auch sie machen im Übergang eine gute Figur und passen sowohl zu Chinos als auch zu feinen Stoff-Shorts, aber bitte ohne Socken!

Tod's, 319 Euro

Der nächste Loafer, der es uns angetan hat, ist das Modell „Karl“ von Church's, denn wir sind der Meinung: „Jeder Mann braucht mindestens ein Paar dieser Loafer“! Warum? Nun, weil sie in einem unaufgeregten Design in weichem dunkelblauem Velourleder daherkommen und mit grandioser Passform punkten. Des Weiteren garantiert die rutschfeste Sohle einen besonders hohen Tragekomfort, der im Sommer nicht zu übertreffen ist.

Church's, 439 Euro

Empfehlen können wir auch die Leather Monk Strap Loafers von Alexander McQueen. In schwarzem Leder mit silberfarbenen Details und einem Zipper ausgestattet, versprechen sie euch einen coolen Look in Business oder Freizeit.

Alexander McQueen, 725 Euro

Als „cool“ sind auch die Jil Sander Slipons aus kräftigem blauen Glattleder zu bezeichnen. Die moderne Slipon-Silhouette gewinnt noch durch einen knallig gelben Textilbesatz an Brisanz, so dass hier markante Statement-Stücke auf Eleganz treffen.

Jil Sander, 599 Euro

Elegant geht es auch bei Dolce & Gabbana zu. Hier punkten besonders die schwarzen Patent Leather Loafers aus Lackleder mit dem strengen „Rock 'n‘ Roll Appeal“, ein klares Statement zum Eye-Catcher, oder?

Dolce & Gabbana, 595 Euro

Eye-Catcher-Qualitäten hat auch der bestickte Loafer von Alexander McQueen. Hier trifft ein edgy Kontrast auf den Preppy-Look, denn rockige Nieten gehen mit einer großen Emblem-Stickerei eine attraktive Allianz ein. Vielleicht fürs Leben?

Alexander McQueen, 695 Euro

Last but not least noch einmal Dolce & Gabbana. Zugegeben, die Polka Dot Calf Hair Loafers verlangen euch schon etwas Mut ab, aber den habt ihr doch, oder? Ultimativer Luxus gibt hier ein klares Statement ab, dem ihr euch nicht verweigern solltet, denn Black & White ist nun einmal oft tonangebend…

Dolce & Gabbana, 775 Euro

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar