Maison Margiela Leder Mules zum Frühjahr 2017

Die neuen Maison Margiela Leder

Wie immer ist dem Modehaus Maison Margiela mit diesen Leder Mules ein echter Volltreffer gelungen. Der Designer John Galliano arbeitet für das Modehaus Maison Margiela in Paris. Für die Frühling und Sommer Saison hat er etwas Besonderes kreiert:

Ein schwarzer Echtleder Mule. Mule kommt aus dem französischen und bedeutet Pantoffel. Ihr tragt also einen High Heel, der genauso bequem ist wie ein Hausschuh! Die offene Ferse ermöglicht euch ein super schnelles an- und ausziehen. Die Schuhspitze (wird auch Kappe genannt) ist bei diesem Model mandelförmig. Mit einem 9,5 cm hohen Keilabsatz ist dieses Modell zurecht in der Kategorie High Heels zu Hause.

» Maison Margiela Leder Mules shoppen «

Ihr steht auf cool und extravagant?

Dann ist dieser Schuh Pflicht. Er entspricht genau dem Trend für das Jahr 2017. Sohle, Futter und Außenmaterial bestehen zu 100% aus Leder. Der 9,5 cm hohe Keilabsatz ist asymmetrisch angesetzt und ist dadurch ein absoluter Hingucker. Der Schuh wird in Italien gefertigt und ihr könnt nur in italienischen Größen bestellen. Die Passform fällt aber normal aus, also wählt bitte eure normale Größe.

 

Der neue Trend für Frühling und Sommer

Durch sein glattes glänzendes schwarzes Leder ist der Schuh ein echtes must-have Accessoire. Maison Margiela hat sich auf der Unterseite des Schuhs mit ihrem Logo verewigt. Eine Fälschung ist daher sehr gut zu erkennen und ihr könnt sicher sein, dass ihr ein Original gekauft habt. Da es sich um echtes Leder handelt, braucht ihr für den Schuh auch die passende Pflege, damit er euch lange Freude bereitet. Ihr werdet den Kauf nicht bereuen!

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar