Nike x Off-White – „The Ten“ Sneakers Kollektion im November

Die Sneaker-Modelle Air Jordan oder Air Max von sind Kult. Im Zuge der Kooperation mit White-Off Designer Virgil Abloh erfahren ganze 10 Kultmodelle des weltberühmten Sportherstellers nun jedoch eine ganz neue Interpretation. Passend dazu heißt die Kollektion, die ab September erhältlich sein wird, auch schlicht „The Ten“.

Off-White™ c/o @Nike® "10" photography c/o @tyronelebon

A post shared by ™ (@off

white) on

Nike x Off-White: Bekannte Modelle in neuem Gewand

Mit seinem Label Off-White, das vor allem für luxuriöse Street-Wear bekannt ist, hat der Amerikaner Virgil Abloh das geschafft, wovon viele Menschen träumen: sich als Designer einen Namen gemacht. Bereits seine Kooperation mit Ikea, im Zuge derer er der berühmten „Frakta“-Tasche einen neuen Look verpasst hat, war ein voller Erfolg., doch das Ergebnis seiner Zusammenarbeit mit Nike wurde wohl bereits von Vielen schon sehnlichst erwartet.
Der Designer, aufgewachsen in Chicago, bekennt, selbst ein großer Fan der Nike-Sneaker zu sein und dass er es kaum erwarten konnte, bis seine Entwürfe nun endlich veröffentlicht werden.

pre-✍🏾™

A post shared by Off-White™ (@off

white) on

Für die Nike x Off-White Kollektion hat Abloh die Designelemente von 10 Bestseller-Sneakern aus dem Hause Nike zunächst auseinander genommen, um sie dann wieder auf eine neue Art und Weise zusammenzusetzen. Zwar können die neuen Modelle sofort der Marke Nike zugeordnet werde, sehen jedoch trotzdem neu und einzigartig aus.

Unterteilt wird die The Ten Kollektion nochmals in zwei Unterkategorien, welche die Namen „Revealing“ und „Ghosting“ tragen und die jeweils 5 Modelle enthalten. So zählen die Klassiker Nike Air Max, Nike Air Presto, Nike Air Vapor Max, Air Jordan und Nike Blazer Mid zur „Revealing“-Reihe, die neu interpretierten Modelle Nike Zoom, Fly SP, Nike React Hyperdunk 2017, Nike Air Max 97 und Converse Chuck Taylor dagegen zur „Ghosting“-Serie. Beide Titel stehen jedoch unter dem Oberbegriff Transparenz, welcher sich im Design jedes der „The Ten“-Modelle wiederspiegelt. So sind die „Revealing“-Schuhe alle aus einem transparenten Obermaterial gefertigt, bei den „Revealing“-Sneakern wurden teils innere Bestandteile nach außen gekehrt.

Passend dazu kündigte Nike an, dass es während der Fashion Weeks in New York und London, die im September statt finden, spezielle Nike Off Campus Events geben wird, im Zuge derer das Konzept der neuen Kollektion ausführlich erklärt werden soll. Wer es nicht mehr erwarten kann, einen der Sneaker selbst an den Füßen zu tragen, der kann eines der „Revealing“-Modelle im September in einer Nike-Lab Filiale in New York, London, Mailand oder Paris vorbestellen. Die komplette Kollektion wird ab November in allen Nike-Lab Stores weltweit und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.