Oscar Tiye’s Minnie Mouse Heels lassen uns zur Disney-Prinzessin werden!

Endlich können wir unsere Liebe zu der ganzen Welt gebührend zeigen – die Minnie Mouse Heels sind hier! Die italienische Designerin Amina Muaddi hat die zauberhaften Heels für die Frühling/Sommer Kollektion 2017 des Labels Oscar Tiye kreiert. Und alle Disney-Fans drehen durch! Im vielfältigen Social Media sind die Schuhe absolut gehypet:

Der „Minnie“ von Oscar Tiye – inspiriert von unserer Kindheit

Die Minnie Mouse Heels sehen von vorn aus wie ganz normale Schuhe. Blickt man jedoch von hinten auf diese, erkennt man süße runde Minnie Maus Ohren an der Ferse. Dieses niedliche Detail lässt uns ganz schnell selbst zur Disney-Prinzessin werden und verzaubert uns auf ganzer Linie. Der schlicht „Minnie“ genannte Schuh kostet jedoch je nach Stil, Material sowie Absatzhöhe stolze 470 bis 780 Euro. Manche Minnie Mouse Schuhe sind hergestellt aus Satin oder Denim, andere verführen uns mit goldenen Glitzer oder schlichter schwarzer Eleganz. Die süßen Heels sind unter anderem bei Farfetch oder Net-a-porter zu erstehen.

Faszination Disney und Mode

Dass die Designer großer Labels von Disneyfiguren und dem ganz eigenen Zauber der Disneyfilme inspiriert werden, ist jedoch gar nichts Neues. Gerne lassen sie kleine Details in ihre Kollektionen einfließen. Bereits in den Jahren 2011 sowie 2014 konnte man bei den Designern von Comme de Garçons zauberhafte Micky Maus Ohren in den Kreationen vorfinden. Auch Designer Alessandro Michele hat für die Männer Kollektion von Gucci im Sommer 2016 Kultfigur Daffy Duck auf seine Shirts drucken lassen. Der Erfolg gibt den Designern recht – wir lieben Disney einfach!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.