Puma Descendant V4 Test

Descendant V4

Puma Descendant V4
8.1

Passform

9/10

Funktion

8/10

Material

8/10

Langlebigkeit

8/10

Preis/Leistung

9/10

Pro - Vorteile

  • Super Passform
  • Indoor geeignet

Contra - Nachteile

  • Nicht für schwere Läufer geeignet
  • schwache Dämpfung

Laufschuhe im Test – Puma Descendant V4

Im Puma Descendant V4 Test erfahrt ihr, für wen sich der Laufschuh eignet und was ihn ausmacht.Puma produziert seit fast 70 Jahren Sportartikel für Männer, Frauen und Kinder. In dieser Zeit erarbeitete sich die Firma den Ruf des Herstellers von preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Schuhen. Dabei verlagerte sich der Schwerpukt ihrer Tätigkeit seit 2012 auf drei Bereiche: Running, Fußball und Freizeitschuhe. Die Firma setzt sich seitdem das Ziel, die dynamischsten und schnellsten Schuhe weltweit zu entwickeln. Im Rahmen dieser Philosophie wurden auch die Laufschuhe Descendant V4 entwickelt.

Puma Descendant V4 Test: Die Eckdaten

BezeichnungPuma Descendant V4
HerstellerPuma
LaufschuhkategorieNeutrallaufschuh
Gewicht306 gr.
LaufstilNeutral
Körpergewichtleicht

Allgemeine Infos zum Puma Descendant V4

Laut Hersteller handelt es sich hierbei um Schuhe für Neutralläufer, die öfter trainieren. Außerdem sollen die Laufschuhe auch fürs Training im Fitnessstudio und für den Alltag geeignet sein. Dabei bietet der Hersteller Ausführungen sowohl für Männer als auch für Frauen an und zwar in allen gängigen Größen. Auch hinsichtlich der Farben zeichnet sich die Modellreihe durch äußerste Vielfalt aus, die sowohl monofarbige (Schwarz, Weiß, Blau) als auch mehrfarbige Ausführungen beinhaltet. Da der Hersteller keine Angaben zum Gewicht der Läufer gemacht hat, beschlossen wir Männerschuhe in Farbe Schwarz und in Größen 43, 44 sowie 45 zu testen. Dabei wogen unsere Tester zu Beginn des Tests 73, 85 bzw. 97 Kilo und haben die Schuhe sowohl bei ihrem Lauftraining im Freien als auch im Fitnessstudio als auch in der Freizeit eingesetzt.

https://www.schuheliebe.de/album/details/puma-descendant-v4-laufschuh-neutral-blackwhite-schwarz/

Die Laufschuhe Puma Descendant V4: Passform und Ergonomie

Zu Beginn hat es unseren Testern gefallen, dass die bestellte Größe der Realität entsprach, was bei Laufschuhen keine Selbstverständlickeit ist. Auch die Passform hinterließ einen guten Eindruck, weil sich Textil, aus dem das Innere der Schuhe besteht, ganz gut selbst an breite Füße anpasste, ohne zu drücken. Das synthetische Obermaterial fühlte sich beim Zubinden sehr wertig an und die Schnürsenkel fixierte den Schuh ganz fest, ohne jedoch zu drücken.

Dämpfung und Abrollverhalten des Descendant V4

Der erste Test bestand im Lauf über eine kombinierte Strecke, die teils aus Asphalt und teils aus Sand bestand. Beim Lauf zeigte sich, dass die Schuhe das natürliche Abrollverhalten der Neutralläufer unterstützen und für guten Bodenkontakt sorgen. „Schuld daran“ sind die einteilige sowie spritzgeformte Zwischensohle aus leichtem Schaumstoff und die Flexkerbe am Vorfuß. Aber leider lässt die Dämpfung der Schuhe zu wünschen übrig: Unser 73 Kilo schwerer Tester kriegte deswegen nach 7 Kilometer Probleme. Sein 12 Kilo schwererer Kollege musste den Lauf nach rund 5 Kilometer abbrechen. Und der schwerste unserer Läufer beschwerte sich bereits nach knapp 3,5 Kilometern. Daher eignet sich dieses Schuh nur für Läufer, die über Kurzstrecken laufen.

Eigenschaften des Descendant V4

Im Fitnessstudio zeigten sich die Schuhe deutich besser und bereiteten selbst nach stundenlangem Training keine Probleme. Auch konnten unsere Tester keine unangenehmen Gerüche wahrnehmen, obwohl sie sich beim Training richtig ins Zeug gelegt hatten. Diese Geruchsfreiheit ist auf die Atmungsaktivität des Materials zurückzuführen, das das Schwitzen verhindert und keine Gerüche bindet.

Diese Eigenschaften erweisen sich auch im täglichen Gebrauch als vorteilhaft. Denn unsere Tester betonten hohen Komfort auch bei normalen Aktivitäten wie Gehen, Einkaufen u.s.w.. Das liegt darn, das die Kombination aus dem hohen Absatz und dem relativ flachen Vorderteil die günstigste Positionierung der Füße auch beim Gehen sicherstellt. Deshalb kann der Nutzer die Laufschuhe selbst 10-12 Stunden am Tag tragen, ohne Diskomfort zu verspüren.

Puma Descendant V4 Test: Fazit

Die Laufschuhe Puma Descendant V4 können zum Laufen nur gebraucht werden, wenn der Nutzer ein Neutralläufer ist, der relativ kurze Strecken läuft, und nicht zu viel wiegt. Beim Nutzen im Fitnessstudio oder im Alltag kann dieses Modell ohne Einschränkungen eingesetzt werden.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar