Rieker Antistress – Was genau steckt dahinter?

Mehr als 100 Jahre steht das Unternehmen für Schuhe aus hochwertigen Materialien mit hohem Tragekomfort, die handwerklich hergestellt werden und Form und Funktionalität perfekt miteinander kombinieren.

Der Antistress-Faktor beruht gleich auf mehreren Faktoren

Ein Schuh überzeugt mit einem sehr geringen Eigengewicht, so dass die Füße nur ein geringes Gewicht verspüren. Auch sind sie äußerst flexibel durch eine hohe Elastizität. Ein Schuh bietet den Füßen mehr Platz und engt bei korrekter Anpassung nicht ein. Dieser Wohlfühlfaktor trifft auch dann zu, wenn die Füße im Laufe des Tages anschwellen. Die beim Laufen auftretenden Stöße werden absorbiert und entlasten so die Wirbelsäule bestmöglich. Die eingearbeitete Schockabsorption ist dafür verantwortlich. Der Antistress ist somit ein Förderer für ein gesundes Laufen den ganzen Tag über.

Die Verwendung schadstofffreier Materialien

Es finden sich zahlreiche Foren in den berichtet wird, dass eine eindeutige Bewertung durch die fehlende Transparenz in der Deklarierung und Berichterstattung – wenn überhaupt – nur sehr schwer möglich ist. Dies betrifft auch die Information zum Leder Gerbverfahren.
In der Bestenliste von „Utopia“, in der nachhaltige Schuhproduzenten gelistet werden, die eine ökologische Produktion, faire Arbeitsbedingungen und möglichst kurze Transportwege garantieren, ist das Unternehmen nicht gelistet. Die dort aufgeführten Unternehmen bieten Schuhe an, die vegan und Fairtrade zertifiziert sind. Leider gehört Rieker, wie erwähnt, nicht dazu.

Passform ergonomisch und/oder orthopädisch

Laufen sowie Stehen und Sitzen; dafür sind Rieker Schuhe hergestellt und bekannt. Die Bezeichnung orthopädisch wie bei Schuhen, die durch einen Orthopädiemeister hergestellt wurden, wäre hingegen deplatziert. Das heißt aber nicht, dass es Riekerschuhen an Ergonomie fehlt. Allerdings engen sie die Füße nicht ein, wie es bei vielen anderen Schuhen aufgrund sehr schmaler Leisten leider der Fall ist. Auch ist die Stoßabsorption ein nicht zu unterschätzender Vorteil zu Gunsten des ermüdungsfreien Laufens. Die Knie sowie Hüftgelenke und die Wirbelsäule werden wohltuend geschont.

Marketing oder tatsächliche Vorteile

Ein Rieker Antistress Schuh für Damen wie auch für Herren überzeugt nach wie vor seine Anhänger. Allerdings ist das Marketing geschickt aufgebaut. Die auch hier aufgeführten Vorteile werden markant in den Vordergrund gehoben und flächendeckend propagiert. Was an weiteren möglichen Pluspunkten in Bezug auf Ökologie (Schadstofffreiheit), Ergonomie und orthopädische Verarbeitung möglich wäre, aber nicht Bestandteil der Produktpalette ist, wird einfach nicht angesprochen.

Ein „Riekerschuh“ kann ergonomischen Anforderungen gerecht werden. Mehr Transparenz wäre allerdings wünschenswert.

Wollt ihr noch mehr über Rieker erfahren? Dann schaut bei unseren Artikeln über die RiekerTex-Membrane oder Pflegetipps für Rieker Lederimitatsschuhe vorbei!

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar