Stylisch durch den Schnee: Die schönsten Stiefel mit Fellbesatz 

Die schönen Treter können mehr, als nur eure Füße warmhalten – sie sehen obendrein noch verdammt elegant-cool aus.
ist seit jeher mehr Schmuck als Kleidungsstück für den Mensch, und Prominente wie Nina Dobrev machen den Stiefellook mit Fell im Winterurlaub vor. Selbst der australische Trendbootshersteller UGG ist auf den Zug aufgesprungen und produziert mittlerweile UGG Boots mit Fellbesatz. Aber auch bodenständige Hersteller wie Tamaris, die für solides und elegantes Schuhwerk stehen, setzen auf Fellapplikationen an Schuhen. Am häufigsten sieht man die Fell-Schuh-Kombination in Verbindung mit Stiefeln und Stiefeletten mit halbhohem Schaft.

  • HEINE - Stiefelette aus softem Rind-Veloursleder mit Webfall an Schaft-und Schnürung

Materialmix zu Jeans & Co.

Die Fellapplikation befindet sich zur Verzierung meist außen am Schaft und lässt euren Stiefelschaft dadurch direkt breiter wirken. Das muss nicht jedem gefallen, ist aber definitiv ein Hingucker. Bei dem Fell selbst handelt es sich in der Regel um Imitate, da echtes Tierfell die Herstellung verkomplizieren und außerdem den Preis in die Höhe treiben würde.
Schuhe mit Fellbesatz stellen einen Materialmix dar, der aufregend ist und Blicke auf sich zieht. Deshalb trägst du sie am besten mit einem schlichten Gegenstück, wie beispielsweise einer Strumpfhose zum Rock. Auch zu Jeans eignen sie sich hervorragend. Durch ihren eleganten Look sind sie im Winter sogar auf Abendveranstaltungen salonfähig.