Schuhe auf Rechnung bestellen – was ihr beachten solltet

[fusion_builder_container background_color=““ background_image=““ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ video_url=““ video_aspect_ratio=“16:9″ video_webm=““ video_mp4=““ video_ogv=““ video_preview_image=““ overlay_color=““ overlay_opacity=“0.5″ video_mute=“yes“ video_loop=“yes“ fade=“no“ border_size=“0px“ border_color=““ border_style=““ padding_top=“20″ padding_bottom=“20″ padding_left=““ padding_right=““ hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“no“ menu_anchor=““ class=““ id=““][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ last=“yes“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ hover_type=“none“ link=““ border_position=“all“ border_size=“0px“ border_color=““ border_style=““ padding=““ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=““ animation_direction=““ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““][fusion_text]
pumps-auf-rechnung-bestellen
Pumps auf Rechnung bestellen ist sehr beliebt

Schuhe auf Rechnung bestellen, ist bei vielen Menschen sehr beliebt geworden. Je nach Shop werden verschiedene Zahlungsmodalitäten angeboten. Wird der Rechnungskauf gewählt, wird erst die Ware geliefert und dann bezahlt. Die Rechnung liegt in der Regel im entsprechenden Versandpaket, wird nicht selten aber auch nochmal online versendet. Dort werden schließlich die Kontodaten angegeben, so kann der jeweilige Betrag überwiesen werden, in der Regel ab Erhalt der Ware etwa drei bis sieben Tage.

>> Zu den Rechnungskauf Shops

Schuhe auf Rechnung bestellen

Wer sich als Kunde für den Rechnungskauf entscheidet, sollte im Vorfeld auf die verschiedenen Aspekte rund um den Zahlungsverkehr achten. Beispielsweise ist es wichtig, in welchem Zeitrahmen die jeweilige Summe überwiesen werden soll. Ist die Ware erst erhalten, fordern manche Shops die umgehende Überweisung, andere hingegen bieten eine Frist von mehreren Tagen. In manchen Fällen sogar wird ein attraktiver Zahlungsaufschub angeboten, hier sollte der Kunde schauen, ob diese Leistung Zinsen kostet und wenn ja, wie viel. Damit die Summe rechtzeitig überwiesen werden kann, lohnt es sich im Vorfeld zu schauen, ob das eigene Konto zu diesem Zeitpunkt auch gedeckt ist, damit keine nachträglichen Mahngebühren anfallen. Sind diese Voraussetzungen gegeben, stellt die Möglichkeit, Schuhe auf Rechnung zu bestellen, eine tolle Option dar, shoppen zu gehen und online fündig zu werden.

Mögliche Bedingungen beim Rechnungskauf

Zahlreiche Shops im Netz bieten den Kauf auf Rechnung an, einige dieser Shops knüpfen diese Variante an einige Bedingungen. Zum Beispiel wird eine Bonitätsprüfung durchgezogen und entsprechend des Ergebnis wird die Ware nun versendet oder nicht. Weiterhin ist es manchmal nur für Stammkunden möglich, diese Rechnungsart in Anspruch zu nehmen und Erstbesteller müssen dann in Vorkasse treten. Probleme könnten auch auftauchen, wenn die Lieferadresse nicht die der Rechnungsadresse entspricht. Zum Teil ist es sogar so, dass die Zahlart Kauf auf Rechnung erst gar nicht während des Bestellvorgangs zu finden ist oder der Händler diese Zahlungsart ablehnt. Eine Lösung könnte dann zum Beispiel sein, für eine positive Bonitätsauskunft zu sorgen. Wer mag, kann bei dem Shop seiner Wahl bei der ersten Bestellung auch in Vorkasse treten und danach die Zahlungsart Kauf auf Rechnung in Anspruch nehmen. In seltenen Fällen entstehen auch technische Fehler auf seiten des Verkäufers, so dass es einer kurzen E-Mail bedarf, damit die gewünschte Zahlung doch noch in Anspruch genommen werden kann.[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]