Lloyd

Showing 1–80 of 9223372036854775807 results

Hochwertige Schuhe aus Niedersachsen – eine erfolgreiche Geschichte

Bereits im Jahr 1888 gründete H. F. Meyer in Bremen die H. F. Meyer-Schuhfabrik, aus welcher im Jahr 1905 die Marke Lloyd entsprang.
Spätestens mit der Sicherung der Markenrechte an Bild und Wort begann die erfolgreiche Reise der bekannten Schuhe im internationalen Schuhgeschäft.
Im Jahr 1927 wurde dann das gesamte Unternehmen in Lloyd umbenannt und siedelte sich im Jahr 1942 in Sulingen im Landkreis Diepholz in Niedersachsen an.
Noch heute hat das Unternehmen hier seinen Hauptsitz und beliefert Schuhhändler auf der ganzen Welt.

LLOYD Schuhe für Herren entdecken

Die hochwertigen Schuhe fallen nicht nur durch ihre gute Verarbeitung sondern insbesondere durch den typischen roten Streifen in der Sohle auf, der seit dem Jahr 1968 das Markenzeichen ist.
Mit steigenden Auftragszahlen erweiterte das Werk in Sulingen seine Produktionsstätten und schuf eine neue auf Malta. Mehr als 1200 Mitarbeiter arbeiten an den verschiedenen Standorten und in den Concept Stores, die seit 2007 zum Unternehmen gehören.
Nachdem in den 30 Jahren zuvor nur hochwertige Herrenschuhe produziert wurden, erweiterte der Sulinger Schuhhersteller seine Kollektion im Jahre 2001 um Damenschuhe.

Design und Qualität

Ziel des niedersächsischen Unternehmens ist die Herstellung von modernen und klassischen Schuhen für jeden Anlass. Egal ob Geschäftsessen, Arbeitsalltag oder privater Termin, die unterschiedlichen Markenschuhe sollen ein zuverlässiger, bequemer und zeitloser Begleiter sein.
Seit mehr als 120 Jahren entwickelt das Unternehmen Business-Schuhe, Halbschuhe, Sneaker sowie Stiefeletten und Boots. Aber auch Sandalen und Slipper umfasst das umfangreiche Sortiment. Sämtliche Produkte sind aus echtem Leder gefertigt.
Das Angebot wird stetig erweitert und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst: Mit den robusten GoreTex-Schuhen für die Arbeit und den stilvollen X-Motion-Schuhen für Freizeit und Spaß hat das Unternehmen aus Sulingen weitere Modelle auf den Markt gebracht.
Mittlerweile bietet Lloyd nicht mehr nur Schuhwerk an, sondern auch Lederjacken und Accessoires aus Leder, wie z.B. Geldbörsen, Taschen, Handschuhe und Gürtel, aber auch Strümpfe und Tücher. Mit Pflegemitteln und Imprägnierungsmitteln für Lederprodukte befriedigt der Schuhhersteller auch diese Bedürfnisse der Kunden.

Online-Handel, Concept Stores und Outlet

Neben insgesamt 40 Concept Stores in großen deutschen Städten, wie z.B. München, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Hannover, betreibt das Unternehmen auch einen Outlet Store am Firmensitz in Sulingen. Dort hat der Kunde die Möglichkeit die qualitativ hochwertige Schuhmode zu günstigeren Preisen zu erwerben.
Zudem werden die Damen- und Herrenschuhe auch in unterschiedlichen Schuhhäusern angeboten.
Der Online-Store rundet das Angebot ab und ermöglicht jedem Kunden den Kauf der außergewöhnlichen Produkte von Lloyd.