Diesen Schuhtrend tragen wir alle diesen Sommer!

Wenn zwei Trends sich treffen…

… dann kann nur Gutes dabei heraus kommen – Sneakerdrilles

Die vergangenen Sommer beschäftige sich jede modebewusste Frau plötzlich mit einer pflanzlichen Faser namens Bast.
Schuld waren die super trendigen Espadrilles. Diese sind eine Kombination aus Leinenslipper mit Bastsohlen die pures Sommerfeeling versprüht. Diesen Sommer machen und gemeinsame Sache:

Wir lieben Creme-Nuancen

Been living in swimsuits for days. Back to work style in pretty neutrals @marc.fisher #styleMarc #MList #ad #happythursday

A post shared by CHRISTINE ANDREW (@hellofashionblog) on

Eine super modische Kombi aus Turnschuh und den angesagten Bastsohlen, die ihr letztes Jahr lieben gelernt habt.
Sneakerdrilles kommen in den verschiedensten Styles auf den Markt. Segelschuhe aus Leinenstoff mit Bastplateau, Kombinationen aus Leder mit Bast oder bunt bedruckten, schrillen Stoffen. Sehr beliebt sind momentan dezente Creme-Nuancen!

Sneakerdrilles von Miu Miu, 495 Euro

Zur 7/8 Hose oder Boyfriend-Jeans kombinieren

Doch wozu könnt ihr die neuen It-Teile tragen? Zu Allem! Je nach Style der Schuhe passen Sie zu Jeans, Shorts, Kleidern oder Röcken. Die Optik wechselt je nach Modell von sportlich zu elegant, zum Beispiel durch die Höhe des Bastplateau oder der Farbe des Stoffes. Die Schuhe sind bequem zu tragen und schreien nur so nach Sommer. Sogar etablierte Schuhhersteller wie Tod's springen auf den Trend auf.

The sneak upgrade [Shoe: Macey] #MList #MarcFisherLTD #styleMARC // @hellofashionblog

A post shared by Marc Fisher LTD (@marc.fisher) on

 

Espadrille-Sneakers von Alexander Wang, 480 Euro
Sneakerdrilles von MCQ Alexander McQueen, 385 Euro