Stiefeletten kombinieren – Ein Schuh der zu (fast) jedem Outfit passt

Stiefeletten – das Allroundtalent für kühlere Tage

Wer für die kälteren Tagen einen schönen Schuh sucht, wird wahrscheinlich über Stiefel oder Stiefeletten nachdenken. Aber was ist denn eigentlich der Unterschied? Stiefeletten sind Schuhe deren Schafthöhe niedriger ist, als die von Stiefeln. Der Schaft kann von wenigen Zentimetern über dem Knöchel bis hin zur Wadenmitte reichen. Schuhe mit einem niedrigen Schaft werden auch Ankle Boots genannt. Es gibt sie mit oder ohne Absatz, gefüttert oder ungefüttert, geschnürt oder mit Reißverschluss in vielen Onlineshops.

Stiefeletten Halbwertszeit – Passt zu jeder Jahreszeit

Stiefeletten eignen sich eigentlich für fast jedes Outfit und so gut wie jeden Anlass, denn es gibt sie in so vielen verschiedenen Formen! Und genau diese Vielfältigkeit ist es, die Stiefeletten in einer Garderobe so unglaublich wichtig machen. Durch den niedrigeren Schaft als Stiefel sind sie nicht nur für den Winter geeignet, sondern ein idealer Kombipartner auch im Frühjahr und Herbst. Diese Vorteile machen die sie so beliebt. Stiefeletten gibt es in unendlich vielen Formen: Sie können bei der Form zwischen rund und spitz und bei der Absatzhöhe zwischen allen gängigen Formen und Höhen wählen: es gibt sie mit Blockabsatz, Stiletto-Absatz, Kitten-Heel oder auch als Wedges.

Der Schaft ist entscheidend

Unter einer Hose mit ausgestelltem Bein oder einer Bootcut Jeans kommt besonders die Schuhkappe zur Geltung. Die gesamte Stiefelette könnt ihr mit Leggings oder einer Röhrenjeans perfekt in Szene setzen.­ Mit etwas weiterem Schaft könnt ihr sie sogar über nicht ganz schmal geschnittenen Hosen tragen. Wenn ihr sie zu Kleidern oder Röcken kombiniert, sollte der Schaft allerdings nicht allzu weit sein. Für Cocktailkleider oder Abendoutfits sind Stiefeletten nicht optimal, hier eignen sich eher Ankle Boots mit hohen Absätzen, die bei zahlreichen Onlineshops im Angebot sind.

Was gute Stiefeletten ausmacht

Besonders schön sind immer Schuhe aus Echtleder. Diese wirken immer besonders hochwertig und sorgen gleichzeitig für einen optimalen Tragekomfort. Schuhe mit Absatz wirken meist eleganter als flache, sportliche Modelle. Beim Kauf sollte auf eine gute Passform geachtet werden und dass der Fuß im Schuh nicht herumrutscht. Besonders stabil sind Block- und Keilabsätze. So gut wie alle bekannten Marken und Onlineshops wie , Paul Green, Buffalo bieten schicke Stiefeletten an. Eher sportliche Modelle gibt es von Ugg Australia. Sehr hochwertig. aber auch entsprechend teurer sind Modelle von Michael Kors, Sergio Rossi, Boss und Tod's.