Stuart Weitzman: Overknee Stiefel für das Frühjahr 2017

Zum Frühlingstrend 2017: Overknee Stiefel von

Der Frühjahr 2017 rückt näher und somit auch die damit einhergehenden neuen Trends. In Sachen Schuhe stehen die sogenannten Overknee-Stiefel ganz oben auf der Trend-Liste. Overknees sind stilsichere Hingucker eines jeden Outfits und können einfach kombiniert werden. Weitzman ist bekannt für die große Auswahl und hohe Qualität der eigenen Overknee-Stiefel. Wir stellen euch in diesem Beitrag aktuelle Overknee Modelle der Trendmarke vor.

Highland anthrazit

Das erste anthrazitfarbene Overknee-Model von Stuart Weitzman ist der Highland. Dieser Stiefel ist aus Veloursleder gefertigt und die Innensohle besteht aus Leder, die Sohle aus Gummi. Der Schuh hat einen turmhohen Absatz von 90 mm und reicht bis zur Oberschenkelmitte, also 59 cm. Der anthrazitfarbene Schlupfstiefel ist in Spanien hergestellt worden und befindet sich schon jetzt ganz oben auf der Must-Have-Liste der Frühlingstrends.

Stuart Weitzman Overknee HIGHLAND anthrazit

Lowland

Die flache Version des vorherigen Overknee-Stiefel Highland ist ebenfalls aus Velourleder in Spanien produziert. Der Absatz des Lowland ist nur 31 mm hoch, doch reicht der Schuh ebenfalls bis zur Oberschenkelmitte von 58 cm. Der Schuh ist durch den niedrigeren Absatz einfach zu stylen und passt zu Jeans bis hin zu frischen Sommerkleidern. Der Overknee in der Farbe Londra Graues kann durch das richtige Styling aber auch besonders luxuriös wirken.

Stuart Weitzman Overknee LOWLAND

Tieland

Der kultige Overknee-Stiefel Tieland ist vom originalen Highland-Stiefel inspiriert und aus einem Stretch Veloursleder hergestellt. Mit einem Zugband kann der perfekte Sitz des Schuhs am Oberschenkel garantiert werden. Der markante Blockabsatz mit einer Höhe von 74 mm passt sowohl zum Street-Style, wie auch auf den roten Teppich. Der hochwertige Schuh aus Spanien in Grau setzt gekonnt Akzente zu jedem Outfit. Der klassische Schuh erzielt so auch bei Stars immer viel Begeisterung.

Stuart Weitzman Overknee TIELAND

5050

Der 5050 gilt weltweit als der Kultstiefel, der immer wieder als Must-Have-Piece überzeugt. Der schwarze Stiefel aus Nappaleder mit einem Absatz von 15 mm endet knapp über dem Knie und passt zu jedem Outfit. Ob zerrissene Jeans oder blickdichte Strumpfhose, der 5050 überzeugt mit seiner zeitlosen Eleganz. Stars und Sternchen sind schon seit langem von dem Schuh überzeugt und tragen ihn stilsicher zu jeder Saison.

Stuart Weitzman Overknee 5050

Highland schwarz

Das schwarze Overknee-Model von Stuart Weitzman ist der Highland. Dieser Stiefel ist aus Stretchleder gefertigt und die Innensohle besteht aus Leder, die Sohle aus Gummi. Der Schuh hat einen turmhohen Absatz von 90 mm und reicht bis zur Oberschenkelmitte. Der schwarze Schlupfstiefel ist in Spanien hergestellt worden und befindet sich schon jetzt ganz oben auf der Must-Have-Liste der Frühlingstrends.

Stuart Weitzman Overknee HIGHLAND schwarz

Erfolg der Luxusmarke Stuart Weitzman

Stuart A. Weitzman begann in den Anfängen der 60er Jahre Schuhe für die Marke seines Vaters zu designen. Als Stuart Weitzman also um die 20 Jahre alt war entwickelte er die ersten High-End Designer Schuhe, die international anerkannt und geliebt werden, für seine eigene Marke Stuart Weitzman Inc.. Seine Schuhe werden heute in 48 Ländern verkauft und sind bekannt für ihr Design und die genutzten Materialien. Stuart Weitzman benutzt für seine Schuhe einzigartige Materialien wie beispielweise Kork, Vinyl, Tapete oder auch 24-Karat-Gold. Dafür erlangte er und sein Unternehmen weltweites Ansehen und eine globale Begeisterung. Die Schuhe von Stuart Weitzman sind jedoch nicht immer tragbar, sondern auch einfach Kunstwerke.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar