Trend: Metallic Schuhe

Königlicher Auftritt

Gladiatoren, Krieger und Königinnen haben es immer gewusst, wer etwas auf sich hält, lässt sich selbst in funkelnder Pracht erstrahlen.
Die Schuhdesigner dieser Welt zollen ihnen jetzt Tribut; 2016 steht im Zeichen der Edelmetalle.
Egal ob Bronze, Silber oder Gold, im diesjährigen Sommertrend werden alle Geschmäcker bedient.

Sommertrend mit Wohlfühlfaktor

Von High-Top-Sneakers über Espadrilles bis hin zu Pumps, Ballerinas und Budapestern, dem Ruf des Metalls sind alle gefolgt.
So überrascht es auch nicht, dass uns selbst Schuhe mit scheinbar völlig unroyalem Image, wie Birkenstock in dieser Saison mit Metallic Zehentretern oder Loafern mit Blockabsatz in metallic begeistern können.
Sowieso wird bei diesem Sommertrend gerade sehr viel Wert auf Bequemlichkeit gelegt, lässig wollen unsere Füße umspielt werden, sophisticated, ein starker Auftritt zum Wohlfühlen.
Trotzdem mangelt es unseren metallic Schuhen jedoch keineswegs an glamourösen Details:
Perlenapplikationen, Ketten, Nieten, mit Strass oder Pailetten besetztes Veloursleder, sowie aufgesprayte Metallic-Effekte sorgen zusätzlich für unwiderstehliche Highlights.
Insgesamt orientiert sich der Trend deutlich am 70s-Style mit Absätzen in Holz-Optik, breiten Riemen, Fransen- oder Flechtdetails.
Natürlich gibt es aber auch jede Menge schlichterer Varianten, mit denen Frau ihre Füße in dieser Saison schmücken kann.

Glänzende Zeiten

Damit die neuen Lieblingstreter noch lange ihre schillernde Optik behalten, sollten sie selbstverständlich vor Staub und Nässe geschützt werden.
Schuhe aus Leder sollten vor dem ersten Tragen imprägniert werden, um später Verschmutzungen einfacher entfernen zu können; am besten eignet sich dazu ein weiches Tuch.
Kunstleder kann vorsichtig mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden.
Bei Verzierungen der Schuhe mit Perlen oder aufgesprayten Metallic-Effekten ist ein behutsamer Umgang beim Reinigen Pflicht, damit Ihr Euch auch noch lange daran erfreuen könnt.

Perfekt in Szene gesetzt

Das schönste an diesem Sommertrend ist, dass er wirklich einfach umzusetzen ist, und gerade dadurch eine so große Wirkung erzielt.
Als schimmerndes Statement am Fuß lässt sich der metallic Look mit allen Farben kombinieren, und wertet somit jedes Outfit auf.
Besonders gut gelingt dies, wenn die Knöchel nicht bedeckt sind, außerdem sollte die Wahl der anderen Farben im Outfit eher reduziert werden.
Kombiniert Eure neuen Lieblingsschuhe am besten mit neutralen Tönen, Pastellfarben, Schwarz, Grau oder Weiß.
Achtet bei der Wahl Eurer anderen Accessoires wie z.B. Schmuck oder Taschen auch darauf, dass durchgehend lediglich ein Edelmetall in Eurem Outfit präsentiert wird, andernfalls wirkt der Look schnell überladen.

Ob als goldene Highheels zu Jeans oder silberne Chucks zum Sommerkleid, Ihr werdet Eure Umgebung in diesem Sommer garantiert zum Strahlen bringen.
Als trendige metallic Budapester lässt sich der neue Trend selbst in Business-Looks problemlos integrieren.
Ausgefallenere Farben am Fuß wie rosègold sind etwas für die mutigeren unter Euch, mit Schuhen in diesem Ton werdet Ihr definitiv zum Hingucker.
Diesen Sommertrend kann (und sollte) wirklich jede Frau ausprobieren.
Bronze, Silber und Gold sind am Fuß gewollt!

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar