Yves Saint Laurent: OPYUM 110 im Pre-Order

YSL: Opyum 110

YSL Emblem als 11cm hoher Absatz

Die neue Schuh-Kollektion von beinhaltet wieder viel Schwarz und hochwertiges Leder. Eines der besonderen und angesagtesten Schuhe ist der Yves Saint Laurent Pump Opyum 110. Das auffälige bei diesen Pumps ist der 11cm hohe Absatz der in Form des Emblem von Yves Saint Laurent ist. Bequem läuft die Frau auf den YSL Buchstaben und raubt sich so jeden Blick und sorgt gleichzeitig für glamuorösen Auftritt, ob im Büro oder bei einer Gala. Zum klassichen kleinen Schwarzen sind diese Pumps der ideale Begleiter und werden lange DER Klassiker unter den Designerschuhen bleiben. Das Lackleder gibt diesem schwarzen Schuh die extra sexiness die er braucht, um nicht langweilig auszusehen.
Dieser Schuh aus 100% Kalbsleder und tief ausgeschnittenem Schuhblatt gehört auf jeden Fall zu den signifikanten Schuhen des Jahres.

Goldenes Logo von YSL im Schuhinneren

Saint Laurents neue Kollektion 2017

Seit April 2016 ist ist der Belgier Anthony Vaccarello der neue Chefdesigner des Modeunternehmes Yves Saint Laurent. Anthony Vaccarello selbst behauptet, dass er für die selbstbewusste, starke und urbane Frau kreiert. Er liebt die Kontinuität und den 90er Jahre Rock´n´Roll chic. Gerade diese Zeit wurde viel von Hosenanzügen, vor allem in den Farben Schwarz, Dunkelgrau und Weiß, geprägt die die emanzipierten und erfolgreichen Frauen seriös und zugleich auch sexy feminin aussehen ließen. Und diese „starke selbstbewusste Frau mit Stil“ spiegelt sich vor allem in den Kollektionen von Anthony Vaccarello wieder.

Opyium 110 hat eine Absatzhöhe von 11cm

Yves Saint Laurent als Koryphäe des Haute Couture

Yves Saint Laurent ist eines der edelsten und bekanntesten Modehäuser der Welt. Gegründet 1961 in Paris von Yves Saint Laurent und Pierre Bergé, stieg es rasant zur Spitze des Modehimmels auf und hat sich einen edlen Namen weltweit gemacht. Yves Saint Laurent, als Revolutionär des Modedesigns, und inspiriert von Künstlern wie Mondrian, verstand es perfekt stilbildende, elegante Damenmode zu kreieren. Neben wenigen anderen französischen Designer gilt er als Koryphäe des Haute-Couture. Stilprägend waren vor allem seine Hosenanzüge für Frauen, die feminin und seriös zugleich aussahen und immer noch für die heutige emanzipierte Frau stehen.