Pokemon Go Schuhe – Empfehlenswerte Schuhe zum Pokemon fangen

Pokemon Go Schuhe – unsere Empfehlungen

Die Smartphone App Pokemon Go bricht gerade sämtliche Rekorde und wird rund um den Globus gespielt. Als eine der wenigen Smartphone Apps kann der Spieler jedoch nur erfolgreich Pokemons jagen, wenn er oder sie sich dabei bewegt. Da ein Fahrrad oder gar PKW zu schnell ist, um die Pokemons zu fangen, bleibt dem Spieler nichts anderes übrig, als sich zu Fuß auf die Jagd zu machen. Angetrieben durch das Spiel werden dabei schnell einige Kilometer zurückgelegt. Ähnlich wie bei vergleichbaren Tätigkeiten wie etwa Wandern oder Joggen sollte deshalb auch beim Pokemon Go spielen auf das richtige Schuhwerk geachtet werden, um schmerzhafte Blasen oder Druckstellen an den Füßen zu vermeiden.

Air Max

Mit dem Klassiker von Nike kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Erhältlich in allen Größen, Farben und Designs findet hier wohl jeder ein, für sich ansprechendes Modell. Durch das integrierte Luftkissen im Fußbett sind auch lange Spaziergänge kein Problem. Kaum ein anderes Modell hat sich über Jahrzehnte so bewährt wie die Nike Air Max. Durch die hervorragende Qualität dieser hält dieses Modell außerdem meist jahrelang. Dadurch kann auch der recht hohe Preis, der normalerweise bei 80 Euro pro Stück beginnt erklärt werden.

Asics Sportschuhe

Wer weniger Geld für ein geeignetes Paar Schuhe ausgeben möchte und trotzdem eine gute Qualität erwartet, der wird bei dem japanischen Hersteller Asics fündig. Auch ein farbenfrohes Design prägt diese Sportschuhe. Die gute Belüftung durch den Netzstoff sorgt besonders im Sommer dafür, dass sich der Träger auch nach längerer Zeit an einer guten Belüftung seiner Füße erfreuen darf. Wer ein günstiges Einsteigermodell sucht wird mit dem Modell Gel Essent sicherlich glücklich werden. Darf das Modell etwas teurer ausfallen kann, zum Pokemon Go spielen zu den Schuhen ,,Nimbus‘‘ gegriffen werden.

Freizeitschuhe

Wer denkt Adidas würde fast ausschließlich Fußballschuhe produzieren der irrt sich. Auch das Angebot an Freizeitschuhen ist hier sehr umfangreich. Da die Jagd nach Pokemons meist eher einem lockeren Spaziergang und weniger einem schnellen Lauf gleicht, kann natürlich auch zu einem Freizeitschuh gegriffen werden. Ähnlich wie bei die Air Max von Nike hat auch Adidas einen echten Dauerbrenner anzubieten. Der Adidas Neo zeigt sich ebenfalls seit sehr vielen Jahren als ausgesprochen verkaufsstark. Für bereits 50 Euro sind diese Schuhe im Handel erhältlich.

Klar ist: Damit euren Füßen beim Pokemon Go spielen nicht so schnell der Saft ausgeht wie euren Smartphones, solltet ihr unbedingt darauf achten bequeme  zu tragen. Worauf beim Kauf von diesen weiterhin zu achten ist, könnt ihr im Artikel über Laufschuhe Kauftipps nachlesen!

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar