Schuhe aufbewahren – So lagert ihr eure Schuhe richtig

Welche Frau fände es nicht klasse, ihre Schuhe wie Kunstwerke ansehnlich auszustellen? Aus Platzgründen ist dies für die meisten Frauen allerdings nicht möglich. Doch wie lagert man Schuhe am besten platzsparend und so, dass sie geschont werden? Wir verraten es euch.

Welche Lagermöglichkeiten gibt es?

Die wenigsten haben ein ganzes Ankleidezimmer, um ihre Schuhe aufzubewahren. Dennoch solltet ihr euch über die richtige Lagerung eurer Schuhe Gedanken machen, denn damit Stiefel, Ballerina und Co möglichst lange halten, brauchen Sie nicht nur Pflege, sondern auch die richtige Lagerung. Der klassische Lagerort für das Schuhwerk ist natürlich der Schuhschrank, aber auch Schuhkarton, Schuhregale und Schuhboxen kommen infrage, sofern ein paar Regeln beachtet werden.

Darauf solltest du bei der Lagerung achten

Wenn du dein Schuhwerk aufbewahren möchtest, solltest du diese trocken und kühl lagern, denn Wärme und Feuchtigkeit schaden so ziemlich jedem Schuh. Hat dein Schuhwerk eine Ledersohle, solltest du deine Schuhe also am besten nach dem Tragen erst mal auf die Seite legen, damit auch die Sohle komplett trocknen kann.

Deine Lederschuhe solltest du nicht in verschlossenen Behältern aufbewahren, da das Leder Luft zum atmen benötigt. Bewahrst du deine Lederschuhe also in einem Schuhkarton, leg den Deckel so auf, dass noch ein Schlitz frei ist, oder besorg dir Schuhkartons, die schon atmungsaktive Luftschlitze integriert haben.

Möchtest du dein Schuhwerk transportieren, lege Sie am besten in einen Stoffbeutel, mit einem atmungsaktiven Material. Lege allerdings nie mehrere Paar in einen Beutel da diese sich sonst gegenseitig beschädigen oder abnutzen können.

Möchtest du dein Schuhwerk für einen längeren Zeitraum einlagern, da du sie aktuell nicht trägst oder die Saison vorbei ist, solltest du dein Schuhwerk vorher gründlich reinigen, trocknen lassen und Beschädigugnen gegebenenfall reparieren. Es sollten immer Schuhspanner verwendet werden, damit das Schuhwerk seine Form behält und optimal trocknen kann.

Was hilft bei unangenehmen Geruch?

Der Schuhschrank sollte regelmäsig gelüftet und gereinigt werden. Unangenehme Gerüche lassen sich mit einem Lavendelsäckchen verhindern. Außerdem wird so noch ein angenehmer Frischeduft im Schrank verteilt, der sich auch auf dein Schuhwerk legt. Beachtest du diese Hinweise, werden deine Ballerinas, Pumps, Turnschuhe und Co lange halten.

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar