Schuhe für’s Volleyballspielen – Darum lohnt sich der Kauf

Volleyball ist eine beliebte Mannschaftssportart, die nahezu überall auf der Welt gespielt wird. Auch hierzulande erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Doch wie in jeder Sportart ist auch hier das richtige Schuhwerk von Bedeutung. Als diese Sportart noch buchstäblich in ihren Kinderschuhen steckte, hatte man sich noch keine Gedanken über das richtige Schuhwerk gemacht und ist mit ganz normalen Sportschuhen angetreten. Schnell wurde den Spielern klar, dass diese sich nicht dafür eigneten und die Entwicklung speziell für diese Sportart vorgesehener Schuhe begann.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Damen Volleyballschuh in schwarz und pink

Warum sich lohnen

Beim Volleyballspielen sind hohe Sprünge und schnelle Abwehrreaktionen von besonderer Bedeutung. Sehnen, Gelenke und Bänder werden hier besonderen Kräften ausgesetzt und mit dem falschen Schuhen verliert man nicht nur das Spiel, sondern man kann sich dabei auch ernsthaft verletzen. Mit den richtigen Volleyballschuhen kann man diesen Gefahren vorbeugen. Sie bieten euch einen sehr guten Griff, die Sohlen sind abtriebfest und flexibel. Das ist bei den schnellen Manövern auch sehr wichtig. Die Innensohle ist weich gepolstert, so dass auch bei langen Spielen deine Füßen nicht schmerzen. Sie bieten euch auch eine bessere Dämpfung als normale , die die hohen Kräfte beim Absprung nicht gut abfedern. Sie sind durch ein Gel-Hochleistungssystem auch stabiler gebaut, um den schnellen Richtungswechseln stand zu halten.

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]
Damen Volleyballschuh mit Gel-Einlage

Stabilität, Dämpfung und Grip

Wie ihr seht, lohnt es sich in gute Volleyballschuhe zu investieren. Sie sind speziell an die Anforderungen des Volleyballsports angepasst und sorgen mit hoher Stabilität, guter Dämpfung und hohem Grip für die richtigen Voraussetzungen, um eure Aktionen im Spiel optimal umzusetzen. Beim Kauf solltest ihr ruhig etwas mehr für gute Schuhe ausgeben, von denen ihr am Ende leistungstechnisch und über längere Zeit auch finanziell mehr habt. Als gute Marken für Vollayballschuhe können wir euch vor allem Asics empfehlen, die ein großes Angebot haben. Aber auch Nike spielt hier ganz vorne mit.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]