Puma Basket Heart: Neuer Kultsneaker im Frühling/Sommer 2017

Basket Heart: Neuer Kultsneaker im /Sommer 2017

PUMA musste in den letzten Jahren in Sachen ein wenig zurückstecken. Die Marken und Nike lieferten sich einen engen Konkurrenzkampf an der Spitze. Doch dieses Jahr erscheinen neue Kollektionen und Sneakerdesigns von PUMA wieder auf dem Markt. Mit Star-Kooperationen wie mit Model Cara Delevigne oder Sängerin und Modedesignerin Rihanna setzt PUMA wieder ein Zeichen in der Modewelt. Die Marke ist jedem aus den 90er Jahren bekannt und ist jetzt wieder da. Die alten, originalen Kollektionen wurden mit frischem Wind von Designern neu entwickelt und umgewandelt, wobei das ursprüngliche Design immer noch erkennbar bleibt. Die so neu entstandenen Kultsneaker in pastell-und neutralen Tönen werden somit das IT-Piece in diesem Jahr.

Die Basket Heart Kollektion

In den 90ern war der typische PUMA Schuh der sogenannte „Puma Basket Heart“. Viele trugen den Sneaker täglich und er wurde zu einem Must-Have. Doch seitdem geriet der Puma Basket Heart in Vergessenheit. Dieses Jahr belebt ein neues Design den Klassiker. Ein farbliches Update erneuerte das Design des Schuhs und noch dazu sind die Schuhe ab März in der Kooperation mit Topmodel Cara Delevigne in drei schönen Pastelltönen zu finden. Auf puma.com sind die Sneaker für etwa 90 € erhältlich.
Das Besondere: Die Sneaker werden mit oversized-Bändern gebunden. Dadurch ergibt sich eine auffällige Schleifenschnürung, die ein wenig konträr zu dem sportlichen Schuh ist. Dieser hat außerdem eine weiße Sohle und erschafft somit einen monochromen Look.

 

 

Schuheliebe im Abo - Kostenlos! & Jederzeit Kündbar